Voll auf Kurs

Kurse im Maxse's - Hier anmelden

Kinderyoga

Beim Yoga sollen Kinder entspannen, sie selbst sein dürfen und ihren Körper ausprobieren. Das Ausprobieren und die Fantasie nutzen steht im Vordergrund - und Schwups, die meisten Kindern machen von ganz allein eine kunstvolle Turn- und Dehnübung.

Hatha Yoga (-Sommerpause-)

Hatha Yoga hat seinen Schwerpunkt in der Körperkräftigung und Stabilisierung. Zugleich wird der Körper mit Atemübungen in Gleichgewicht gehalten.

Aktive Entspannung / Yin Yoga

Der Schwerpunkt im Yin Yoga liegt bei der Körperdehnung, Entspannung und Entstauung des Körpers und des Geistes. Dies wird durch Atemübungen und Meditationen verstärkt.



Yoga Specials im Maxse's

Coming Soon



Preise der Kurskarten

50,00

/10er-Karte

Mitglieder

10er-Karte kaufen und an allen Kursen teilnehmen. 

100,00

/10er-Karte

Nicht-Mitglieder

10er-Karte kaufen und an allen Kursen teilnehmen. 

$

19.99

/mo

Basic

Simple, basic features and instant access to amazing case studies

$

29.99

/mo

Premium

Simpler, faster and more effective, flexible move. Achieve more with a small investment

$

49.99

/mo

Exclusive

The simplest, fastest and most effective, flexible move.

Hatha Yoga

Im Hatha Yoga liegt der Schwerpunkt bei statischen Körperhaltungsübungen (Asanas) sowie unterschiedlichen Atemübungen (Pranayama). Die Asanas sind eine Reihe von Bewegungen, die die Kraft, das Gleichgewicht und die Flexibilität verbessern. Hatha wird auch als "Sanftes Yoga" bezeichnet. Doch können die Asanas sowohl körperlich als auch geistig herausfordernd sein. So fühlt man sich nach einer Hatha Praxis gestärkt, energiegeladen und ausgeglichen.

Aktive Entspannung / Yin Yoga

Yin Yoga eignet sich ideal gegen muskuläre Verspannung und körperlichen Stauungen. Dehnungsübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Meditationen sorgen für mehr Bewegungsfreiheit, geschmeidigere Gelenke sowie flexibleres Bindegewebe und Muskeln. Zugleich wird im Körper Stress abgebaut und der Körper entspannt. Bei diesen Einheiten ist das Ziel die innere Ruhe, die Balance und den Ausgleich zum hektischen Alltag. Diese sanfte Yoga Praxis berührt gleichermaßen die körperliche, emotionale und psychische Ebene. Nach den intensiven und langhaltenden Übungen fühlt man sich innerlich ruhig, entspannt und ausgeglichen.

Kinderyoga

Kinderyoga ist nicht vergleichbar mit Yoga für Erwachsene – es läuft anders ab – spielerisch und kreativ. Brüllen wie ein Löwe, mit dem Schwanz wedeln wie ein Hund oder einen Buckel machen wie die Katze.

Beim Yoga sollen Kinder entspannen, sie selbst sein dürfen und ihren Körper ausprobieren. Das Ausprobieren und die Fantasie nutzen steht im Vordergrund - und Schwups, die meisten Kindern machen von ganz allein eine kunstvolle Turn- und Dehnübung. Und so werden nebenbei die Muskeln gestärkt, der Gleichgewichtssinn geschult, die Bänder und Sehnen gedehnt und die Konzentration geübt. 

Kinderyoga funktioniert am Besten mit Geschichten, mit spannenden Reisen durch die Tierwelt, Abenteuern auf anderen Kontinenten oder einem Besuch im Zirkus.

Lassen auch Sie Ihr Kind mit mir auf eine Reise gehen.

Der Unterricht findet ohne die Eltern statt. Für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren geeignet. 

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, eine Matte, Trinkflasche